Spraitbacher Hundefreunde e.V.

"Der etwas andere Hundesportverein"
Mitglied im Südwestdeutscher Hundesportverband - Swhv
Direkt zum Seiteninhalt
S
Rally Obedience

Rally Obedience ist eine relativ junge Sportart aus den USA, die bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte.


Bei dieser Sportart steht die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund.


Bei der Kombination aus Parcours und Obedience (Gehorsam) ist Präzision und Tempo zugleich gefragt.


Ein Parcour besteht aus ca 20 Aufgabenschildern, die aus einem großen Repertoire immer neu zusammengestellt werden.


Es gibt Futterablenkungen die der Hund ignorieren muss, kleine Sprünge die zu bewältigen sind, Richtungswechsel und viele weiteren Aufgabenschilder.


Die Voraussetzung um am Rally Obedience Training teilnehmen zu können ist - wie bei den anderen Sportarten auch - unser Basiskurs.


Ein Rally Obedience Parcours besteht aus Schildern mit Aufgaben – es gibt weit über 100 Schilder mit verschiedenen Aufträgen, so wie diese hier




Eure Trainerin:

    Irene Pflug

(Beim Anklicken des Bildes gibt es Infos über die Trainerin)


Euer Training: "siehe Trainingskalender"


Zurück zum Seiteninhalt